Kurreisen nach Misdroy

Kur in Misdroy an der Ostsee

Unsere Kurangebote in Misdroy

Misdroy ist einer der bekanntesten Badeorte an der polnischen Ostsee, der zu jeder Jahreszeit gern besucht wird. Misdroy liegt auf der Insel Wollin, nur ca. 19 km von der deutsch- polnischen Grenze. Im Sommer herrscht am Strand und rund um die Promenade ein quirliges Treiben. Die 395 m lange Mole ist ein beliebter Spazier- und Treffpunkt. Der an Misdroy grenzende Wolliner Nationalpark ist ein herrliches Wander- und Spaziergebiet. Urige Wälder, naturgelassene Steilküste und kristallklare Seen laden zu Erkundungstouren ein und garantieren unvergessliche Eindrücke. In der Nebensaison überwiegen Kurgäste, die Ruhe und das gesunde Mikroklima genießen.

Als im XIX Jahrhundert die heilende Wirkung der Seeluft und des Wassers erforscht wurde, entwickelte sich in ganz Europa die Bäderkultur. Die verschlafenen Fischerdörfer wandelten sich zu mondänen Badeorten, in denen Schönen und Reiche ihre Erholung fanden. Diese Entwicklung machte auch Misdroy durch. Ende des XIX Jahrhundert wurden die ersten Pensionen und Badehäuschen gebaut. 1895 wurde die erste Holzmole, die 300 m lang war, errichtet. Als Misdroy 1903 eine Bahnverbindung mit Berlin bekam, begann der rasche Aufstieg zu einem der meistbesuchten Ostseebadeorte. In den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts erlebte Misdroy seine goldene Zeit. Die prächtigen Villen und Pensionen im Kurgebiet zeugen vom Schick vergangener Zeit und sind eindrucksvolle Beispiele der Bäderarchitektur.

Auch heute gehört Misdroy zu den attraktivsten Kururlaubsorten an der Ostsee. Ein ausgedehnter Strandspaziergang, bei dem man frische und jodreiche Ostseeluft tankt, ist bereits ein Heilmittel. Zahlreiche Kur- und Wellnesshotels bieten alle Voraussetzungen für einen entspannten Kururlaub. Sie verfügen über moderne Kurbereiche mit Schwimmbad, Saunalandschaft, Whirlpool und Fitnessräumen. Die Kuraufenthalte beinhalten ein reichhaltiges Angebot an Kuranwendungen, die das körperliche und seelische Wohlbefinden garantieren. Besonders beliebt sind Moorpackungen, Moorumschläge, Schlammpackungen, Massagen und Wasserkuren. Die meisten Kurhotels sind auf Kurgäste aus Deutschland eingestellt und verfügen über deutschsprachige Ärzte und Personalkräfte.

URLAUBSSUCHE